TAKTKIN®- Therapie

Als TAKTKIN®- Therapeutin setze ich diesen speziellen Therapieansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen wie Dysarthrien und Sprechapraxien ein.

Durch taktile Manipulationen mit meinen Händen an der Gesichts- und Sprechmuskulatur des betroffenen Kindes werden fühlbare Hilfen zum Auffinden von Artikulationsstelle, -art und –modus und die Verknüpfung dieser artikulatorischen Bewegungen zu Wörtern gegeben, so dass das Kind spüren kann, wie die richtige Aussprache sich anfühlt und auf diese Weise die richtigen Sprechbewegungen lernt.